image

Plötzlich Filmheld!

image

© 2018 Prism Art & Design Limited. The Fireman Sam name and character are trademarks of Prism Art & Design Limited. Based on an original idea by D. Gingell, D. Jones and original characters created by R. M. J. Lee.
© 2018 HIT Entertainment Limited. All rights reserved.

Feuerwehrmann Sam – Plötzlich Filmheld!

© 2018 Panini Verlags GmbH,

Rotebühlstraße 87, 70178 Stuttgart

Alle Rechte vorbehalten

Verlagsleitung (Books/Kids): Gabriele El Hag

Chefredaktion: Nicole Hoffart

Redaktion: Eva-Regine Rauch

Text: Katrin Zuschlag

Lektorat: Ray Bookmiller

Grafik: tab indivisuell, Stuttgart

Druck: ROTOLITO S.p.A., Pioltello, Italien

ISBN 978-3-8332-3749-2

eISBN 978-3-7367-9871-7

www.paninishop.de

Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.d-nb.de abrufbar.

INHALT

Feuerwehrmann Sam: Plötzlich Filmheld! Das Buch zum Kinofilm

Sarah und Mandy freuten sich riesig. Sie durften Feuerwehrfrau Ellie bei ihrer aufregenden Arbeit in Löschfahrzeug Jupiter begleiten. Die drei hatten gerade die Straßen von Pontypandy hinter sich gelassen, als vor ihnen plötzlich ein brennender Tanklaster auftauchte. Rasch schaltete Ellie die Sirene an und nahm – tatütata! – die Verfolgung auf. Doch sie hatte Sarah und Mandy an Bord und durfte die Mädchen auf keinen Fall in Gefahr bringen.

„Sir, ich habe ein Problem“, wandte sie sich über Funk an Hauptfeuerwehrmann Steele. „Ein Tanklaster vor mir steht in Flammen, und seine Bremsen funktionieren anscheinend nicht. Aber Sarah und Mandy sind bei mir, und ich kann nicht eingreifen.“

„Verstanden“, erwiderte Mr Steele. „Ich informiere Feuerwehrmann Sam.“

Es dauerte nicht lange, da kam Tom Thomas von der Bergrettung in seinem gelben Hubschrauber angeflogen. Er hatte Sam schnellstmöglich hierhergebracht und seilte ihn nun langsam zu dem brennenden Laster ab.

image

image

„Ich hole Sie gleich da raus“, rief Sam dem verdutzten Lkw-Fahrer zu. Schnell sicherte er ihn am Seil und zog ihn aus dem fahrenden Auto. Dann setzte Sam sich selbst ans Steuer.

Oje, der Lastwagen fuhr in großem Tempo auf Pontypandy zu! Blitzschnell riss Sam das Steuer herum und lenkte das Fahrzeug über eine hügelige Wiese.

Sam gelang es nicht, den Lkw zum Halten zu bringen. Er raste geradewegs auf den Wald zu. Kurz entschlossen drückte Sam die Fahrertür auf, sprang aus dem Wagen und rollte sich geschickt auf der Wiese ab.

image

„Alles in Ordnung?“, rief seine Kollegin Penny, die mittlerweile mit den Feuerwehrmännern Elvis und Arnold zur Verstärkung herbeigeeilt war.